Podcast

Episode 10.23: Reden wir über die digitale Fabrik

Produzierende Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Steigende Variantenvielfalt und der allgemeine Fachkräftemangel sind nur die prominentesten Beispiele. Die Digitale Fabrik soll eine Antwort auf diese Herausforderungen liefern. Doch der Weg scheint weit … oder vielleicht ist er das gar nicht? Welche Schritte auf dem Weg zur digitalen Produktion nötig sind und welche Möglichkeiten sich durch die Umstellung der Produktion und den Einsatz mathematischer Optimierung ergeben, darüber möchten wir heute mit unseren Gästen sprechen. Bei mir sind Lutz Steinleger von MORYX Industry und mein geschätzter OPTANO Kollege Sven Flake.

Weiterlesen »
Vlog

Produktionsnetzwerke

Das Management von komplexen Produktionsnetzwerken ist anspruchsvoll. Wie Produktionsnetzwerke funktionieren und wie sie mit Hilfe von Advanced Analytics optimiert werden können, darüber spricht unser Kollege Marc Johann in seiner Premiere als zweiter Gastgeber von „One more thing about…“. Viel Spaß!

Weiterlesen »
Podcast

Episode 9.23: Lasst uns über Heuristiken sprechen

Wir von OPTANO sprechen gerne über das Thema Optimierung. Aber es gibt Fälle, in denen die Suche nach dem mathematischen Optimum gar nicht erstrebenswert ist. Klingt paradox, aber es existieren handfeste Gründe, warum man mit Hilfe von Heuristiken mitunter besser zum Ziel kommt. Aber was sind eigentlich Heuristiken? In welchen Anwendungsfällen können sie ihre Stärken ausspielen und wo liegen ihre Schwächen? – so sie denn überhaupt welche haben. Darüber wollen wir mit unseren Gästen reden. Bei uns sind heute Bernd Welter und Sven Flake.

Weiterlesen »
Blog

Insights: Wer beliefert wen?

Zwei wichtige Frage in der Produktionsnetzwerkplanung lauten: Wer produziert was und wer beliefert wen wie? Klingt einfach? Ist es aber nicht. Der Teufel steckt im Detail.

Weiterlesen »
Podcast

Episode 8.23: Trustworthy Artificial Intelligence

Künstliche Intelligenz wird Bestandteil von immer mehr Applikationen. Doch für die Menschen, die sie benutzen, bleibt die Entscheidungsfindung dahinter oft eine Blackbox. Das gilt gleichermaßen für den Einsatz von KI als auch für mathematische Optimierungslösungen. Was kann also getan werden, damit Menschen von Maschinen berechneten Lösungen vertrauen können? Mit dieser Frage wollen wir uns heute beschäftigen und haben uns zum Thema „Trustworthy AI“ zwei Gäste eingeladen. Bei uns heute sind Barbara Hammer und Ingmar Steinzen.

Weiterlesen »