Optimale Personaleinsatz­pläne jederzeit auf Knopfdruck erstellen

Effizienz

Kostenoptimaler Einsatz passend qualifizierter Mitarbeiter*innen.

 

Garantiert höchste Planungsgüte dank mathematischer Optimierung.

 

optimalität

Geschwindigkeit

Egal wie oft oder kurzfristig Sie umplanen müssen: Erstellen Sie optimierte Pläne auf Knopfdruck.

Optimaler Einsatz von Mitarbeiter*innen entlang der notwendigen
Qualifikation und unter Berücksichtigung tariflichen Rahmenbedingungen.

Komplexe Personaleinsatzpläne mit wenigen Klicks.

Gerade in größeren Unternehmen mit mehreren hundert oder tausend Beschäftigten, ist eine Arbeit ohne Personaleinsatzpläne nicht möglich. Die Kunst ist die Mitarbeiter*innen entlang ihrer Qualifikation optimal einzusetzen, individuelle Belastungsspitzen zu vermeiden und die tariflichen wie gesetzlichen Arbeits- und Ruhezeiten einzuhalten. Darüber hinaus sollten zuschlagpflichtige Sonderarbeitszeiten möglichst vermieden werden.

Kritisch wird die Personaleinsatzplanung immer, wenn kurzfristig unerwartete Änderungen umgesetzt werden müssen. Mitarbeiter*innen können kurzfristig ausfallen oder ein dringender neuer Auftrag erhält Priorität. Vielleicht hat sich die Aufgabe auch so verändert, dass eine andere Qualifikation des Personals notwendig wird. Spätestens ab diesem Zeitpunkt muss in vielen Unternehmen improvisiert werden und der vorhandene Personaleinsatzplan geht nicht mehr auf. Die Folgen für die Überstundensituation und die Personalkostenstruktur gerät in solchen Situationen vielfach aus dem Blick.

Gibt es in Ihrem Unternehmen Bedarf an mathematisch optimierter Personaleinsatzplanung? Falls Ihnen einige der unten stehenden Aussagen bekannt vorkommen, ist das ein erstes Anzeichen dafür und wir sollten miteinander sprechen.

Wir arbeiten im Dienstleistungssektor. Unsere Personalpläne ändern sich beinahe stündlich. Da wir für viele Aufträge Spezialisten einsetzen müssen, haben wir überproportional viel Fahrzeit und punktuelle Belastungsspitzen.
Gerade wenn wir kurzfristige Aufträge reinbekommen, müssen wir oft Überstunden fahren. Nicht nur, dass uns die Arbeitskräfte später an anderer Stelle fehlen, durch die Zuschläge sind manche dieser Aufträge kaum rentabel.
Wen wir für welche Aufgaben einplanen, entscheiden unsere Disponenten. Oft setzten Sie immer dieselben Mitarbeiter*innen ein. Hier entstehen merklich einseitige Belastungen.

Gerade in Branchen, in denen Pläne häufig verändert werden müssen, sollten Sie über den Einsatz mathematischer Optimierung nachdenken.

Effizienz

Mehr Wertschöpfung durch optimalen Einsatz von Personal


Mit OPTANO erstellen Sie Personaleinsatzpläne, die nicht nur Mitarbeiter*innen mit der notwendigen Qualifikation identifizieren, sondern automatisch auch dafür sorgen, dass Belastungsspitzen und zuschlagspflichtige Überstunden vermieden werden. Der Algorithmus ist dabei in der Lage, auch weitere Ziele wie beispielsweise Fahrtzeiten oder Fahrwege zu berücksichtigen. Aus Abermillionen Möglichkeiten berechnet OPTANO in Sekundenschnelle die bestmögliche Alternative.
Auslastung

Höchste Planungsgüte auch bei häufigen Umplanungen


Dank OPTANO können Sie jederzeit sicher sein, dass Ihr Personaleinsatzplan optimal im Hinblick auf Ihre zuvor festgelegten Ziele einzahlt. Egal, wie häufig Sie umplanen müssen, die Planungsgüte bleibt konstant hoch. Dank Prescriptive Analytics gibt Ihnen OPTANO konkrete Handlungsempfehlungen für die Personaleinsatzplanung, sodass Sie Ihre Zielsetzung auch operativ nie aus den Augen verlieren.
Geschwindigkeit

Erstellen Sie kurzfristig neue Personalpläne auf Knopfdruck


Egal wie oft oder kurzfristig Sie umplanen müssen. Mit OPTANO können Sie sich darauf verlassen, dass auch der neue Plan maximal effizent ausfällt. Unter Berücksichtigung aller relevanten Parameter und Querabhängigkeiten, entsteht Ihr neuer Personalplan quasi auf Knopfdruck.

Mit OPTANO profitieren Sie von ausgefeilter Technik auf höchstem Niveau bei einfacher Integration in Ihre Systeme.

OPTANO ist flexibel in die bestehende IT-Welt integrierbar. Die Sicherheitsfunktionen nutzen vorhandene Benutzerverzeichnisse (z.B. Active Directory oder LDAP), um Anwender zu authentifizieren und ihre Rechte in OPTANO zu ermitteln. So können Rechte automatisch gepflegt und verwaltet werden. Alternativ bietet OPTANO ein eigenes, sicheres Rechtemanagement.

Der Datenaustausch mit bestehenden Anwendungen ist selbstverständlich. Fast jede OPTANO-Installation nutzt Daten anderer Systeme oder gibt Planungsergebnisse zur automatisierten Verarbeitung an andere Systeme weiter. OPTANO bietet die Flexibilität diese Anbindung einfach zu gestalten.

Erste Prototypen sind schnell verfügbar. Die Vereinfachung der Datenerhebung und -ablage sowie eine Verbesserung der Datenqualität wird so ermöglicht. Als Ergebnis ist eine frühzeitige Datenvalidierung realisierbar.

Mit OPTANO haben Sie die Kontrolle über den gesamten Prozess. Da OPTANO eine einhundert prozentige Eigenentwicklung ist, müssen keine Abstimmungen mit dritten Parteien vorgenommen werden. Ihre OPTANO Lösung lässt sich so für Ihre Anforderungen maßschneidern.

OPTANO lässt sich speziell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Dabei ist es egal, ob es um bestimmte Workflows, die Nutzer*innen-Führung oder das Design geht. Viele Funktionen sind branchenindividuell bereits in der OPTANO Plattform vorhanden. Somit finden Sie bei OPTANO die optimale Mischung aus Individualität und erprobten Funktionen und Prozessen.

HABEN SIE FRAGEN?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, senden Ihnen Material zu oder zeigen Ihnen OPTANO live. Sprechen Sie uns einfach an!

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird nur für Antworten verwendet. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte ist – abgesehen von etwaigen richterlichen Anordnungen – ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Google reCAPTCHA laden

ICA=