OPTANO erfolgreich zertifiziert!

Die Themen Projektmanagement und Informationssicherheit haben für uns schon seit Firmengründung einen sehr hohen Stellenwert. Unser Ziel ist es, uns auch in diesem Bereich ständig zu überprüfen und zu verbessern. Daher haben wir uns zu diesen Themen Expertise von außerhalb geholt, um unsere Prozesse überprüfen und verbessern zu lassen. Schließlich haben wir im Jahr 2023 an der Zertifizierung nach  DIN EN ISO/IEC 27001:2017 der Dekra und am TISAX Assessment teilgenommen.

Unsere Zertifikate

Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass wir als OPTANO GmbH seit 2023 nach diesem Standard zertifiziert sind. In einem umfangreichen Auditverfahren wurden alle sicherheitsrelevanten IT- und Geschäftsprozesse von den Dekra geprüft. Durch die Zertifizierung wird bestätigt, dass wir die hohen Anforderungen der  ISO/IEC 27001:2017 erfüllen.

TISAX und TISAX-Ergebnisse sind nicht für die Allgemeinheit bestimmt. Das Ergebnis unseres umfangreichen TISAX Assessments kann über das ENX Portal mithilfe folgender Informationen abgerufen werden: OPTANO GmbH; Assessment ID: AC52FM-2; Scope ID: S8NY18.

Für weitere Informationen und Details oder bei Fragen zu den Zertifizierungen, kontaktieren Sie gerne unseren Informationssicherheitsbeauftragten Henning Burges per E-Mail oder telefonisch.