OPTANO Blog: Usability – wenn die Arbeit fließt

Usability ist ein sehr wichtiger Aspekt, wenn es um das Thema Softwareentwicklung geht. Dem Nutzer fällt gute Usability allerdings fast gar nicht auf. Man bemerkt eigentlich nur, wenn sie fehlt: wenn man häufig nicht mehr weiß, wie der Workflow abläuft; wenn der Knopf doch nicht da ist, wo man ihn erwartet hatte oder Software einfach nicht tut, was man von ihr will. Gute Usability ermöglicht einen Workflow. Die Arbeit geht leicht von der Hand und alles funktioniert ganz selbstverständlich. Aber Software und insbesondere individuelle Software so zu gestalten, dass man damit wirklich in einen Flow gerät, ist gar nicht so einfach. Wir verraten unseren Usability-Ansatz und das neueste Feature für OPTANO in unserem aktuellen Blogbeitrag: Usability – wenn die Arbeit fließt.

Aktuelle News