OPTANO Architect I

OPTANO Architect – ein Spin-off der OPTANO Story

Die OPTANO Story geht weiter! Heute jedoch beginnen wir mit der Geschichte des OPTANO Architects. Sozusagen ein Spin-Off. Denn wie man es inzwischen häufig von Fernsehserien oder Kinofilmen kennt, nehmen wir einen – bisher nicht allzu bekannten – Nebendarsteller aus unserer OPTANO Story und machen ihn zum Hauptdarsteller unserer neuen Serie: OPTANO Architect.

Was bisher geschah in der OPTANO Story…

Um all diejenigen auf den aktuellen Stand zu bringen, die erst jetzt in die Geschichte einsteigen, hier eine kurze Zusammenfassung zur OPTANO Story und deren Hauptdarsteller der OPTANO Plattform:

(Wer tiefer einsteigen möchte liest am besten die Blog-Beiträge Die OPTANO-Story – Wie alles begann… und Die OPTANO-Story – 360°-OR-Intelligenz.)

OPTANO ist unsere Plattform für Optimierungssysteme in der Planung, auf die wir kundenspezifische Anforderungen aufsetzen. Sie beinhaltet all die Eigenschaften und Möglichkeiten, die wir im Laufe unserer Kundenprojekte als notwendig oder nice-to-have identifiziert haben.

Eine runde Sache: 360° OR-Intelligenz

Die fünf Bausteine der 360° OR-Intelligenz von OPTANO greifen perfekt ineinander und sorgen dafür, dass die Plattform rund läuft und mit ihren Vorteilen überzeugen kann.

Die OPTANO Plattform

  • ist zuverlässig und performant
  • ermöglicht eine schnelle Umsetzung
  • ist vielseitig und erweiterbar

Neben den Vorteilen müssen aber auch die Herausforderungen dieser Vielseitigkeit der Plattform klar benannt werden. So ist das Wissen über Softwareentwicklung sowie die Softwareentwicklungsumgebung eine klare Voraussetzung für die Erstellung kundenspezifischer Anforderungen mit OPTANO. Zudem sind Kenntnisse der .NET-Sprache für die Entwicklungsarbeit mit der Technologieplattform absolut notwendig.

Zusammenfassend kann gesagt werden: Die Technologieplattform OPTANO erleichtert die Erstellung von Optimierungssoftware erheblich, jedoch stoßen beispielsweise Berater ohne Entwicklungskenntnisse hier an ihre Grenzen.

OPTANO Architect geht einen Schritt weiter…

Auftritt OPTANO Architect

OPTANO Architect ist eine Applikation, die eine einfache und schnelle Umsetzung individueller Kundenanforderungen und Spezialanpassungen ermöglicht, ohne jedoch Kenntnisse der Softwareentwicklung vorauszusetzen.

Als einer der fünf Bausteine der 360° OR-Intelligenz basiert OPTANO Architect auf der Technologie der OPTANO Plattform. Durch Konfiguration bestehenden Quellcodes wurde OPTANO Architect als Applikation kompiliert. Als Ergebnis greift OPTANO Architect voll und ganz auf die Fähigkeiten der OPTANO Plattform zu und profitiert so von deren Vielseitigkeit.

Sollten dennoch bei OPTANO Architect Entwicklertätigkeiten notwendig sein (z. B. auf Basis individueller Kundenanforderungen), so sind alle vorhandenen Funktionen in OPTANO nutzbar aber auch beliebige eigene Funktionen einbaubar. Der individuelle Code und der automatisch von OPTANO generierte Code bleiben hierbei getrennt. So können spätere Änderungen in OPTANO Architect automatisch in das Projekt übernommen werden und nur kleine Nacharbeiten sind notwendig.

OPTANO Architect – schnelle Entwicklung & schnelle Ergebnisse

OPTANO Architect überzeugt voll und ganz in seiner Rolle als Optimierungssoftware mit kurzer „time-to-market“. Prototypen sind schnell verfügbar und ermöglichen eine frühe Präsentation erster Optimierungsergebnisse. So können zum Beispiel Consultants ihre Kunden bei einem Workshop begeistern und überzeugen. Und das alles ohne zeitraubende Softwareentwicklung, so dass der Fokus ganz auf die Datenmodellierung – also das Wesentliche der Beratungsarbeit – gelegt werden kann.

Im zweiten Teil der Story beleuchten wir den Workflow von OPTANO Architect .

OPTANO Architect als kostenlose Demoversion

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich aber auch schon selbst überzeugen und OPTANO Architect zum Testen anfordern.

Anfrage Demoversion OPTANO Architect

7 + 0 = ?